Mattermost: Behalten oder abschaffen?

In EduGit ist momentan ein mattermost integriert, als Team-Chat-Plattform. Dieses wird mit GitLab mitinstalliert und ist recht gut integriert (man kann z.B. einfach beim Anlegen einer Gruppe in GitLab automatischein verknüpftes Mattermost-Team mit anlegen lassen). Allerdings ist Mattermost in sich abgetrennt, föderiert nicht, usw.

Wir haben ja eigentlich Matrix. Sollen wir daher Mattermost abschaffen? Matrix ist allerdings noch nicht so gut in GitLab integriert, wobei das aber hoffentlich bald passiert, da Gitter.im, ein sehr auf GitHub und GitLab zugeschnittener Chat, gerade auf Matrix umgebaut wird.

Die Arbeitsgruppe: Gestaltung und Nutzung unserer Plattformen in allen Projekten hat eigentlich gesagt, dass wir Mattermost abschaffen, aber nun ist ja EduGit zukünftig komplett von den ganzen LEOPARD-Plattformen getrennt. Daher will ich das hier nochmal zur Diskussion stellen.

Wir sollten definitiv nur eine Chatplattform mit EduGit anbieten. Entweder Mattermost oder Matrix. Wenn wir uns für Matrix entscheiden, könnte man natürlich noch einen separaten Homeserver betrieben, auf dem man sich mit EduGit-Account einloggen kann und dann auch eine edugit.org-Adresse bekommt.

Wir haben ja anfangs für das AlekSIS-Entwicklerteam auch Mattermost verwendet und sind dann auf Matrix umgestiegen und damit meiner Meinung nach bisher auch sehr gut gefahren. In diesem Sinne würde ich eher dafür plädieren, Mattermost abzuschalten und dafür langfristig auf eine bessere Integration von Matrix in GitLab zu setzen.

2 Likes