LEOPARD-Campdays Bonn vom 25. März bis zum 27. März 2022

Anmeldung und Teilnahme

Wie immer gilt für die Teilnahme folgendes:

  • Feste Projektmitglieder von LEOPARD, schul-frei und Hack’n’Fun sind eingeplant – bitte gebt rechtzeitig bescheid, falls ihr aus wichtigem Grund nicht teilnehmen könnt.
  • Alle anderen sind ebenfalls eingeladen, bitte meldet euch rechtzeitig, wenn ihr auch kommen wollt
  • Wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr feste Projektmitglieder seid, dann fragt bitte rechtzeitig nach

Aktuell eingeplant/angemeldet sind: @mwinter @nik @robert @lukasw @jeyko @nbildhauer @magicfelix @benni @k1r1ll @skyhopper4697 @programmtube @annaw @tteichler @hannahw @greenem @macked47

Ablauf und Programm

Vorabendprogramm am Freitag

Beginn ist am Freitag ab 16 Uhr im Makerspace Bonn. Hier findet das Vorabendprogramm statt, für das noch Vorschläge gesucht werden. Bitte macht hier in diesem Thread dazu Vorschläge.

Wir gehen von dort später gemeinsam zum Basecamp. Bitte verpackt eure Sachen daher wie immer in möglichst tragbaren Taschen.

Session-Programm

Am Samstag und Sonntag findet von 10:00 bis 18:00 Uhr das Barcamp statt.
Dazu benötigen wir Session-Vorschläge.

Wenn ihr neue Vorschläge habt, dann eröffnet dazu bitte einen neues Thema hier auf leopard.social der folgende Punkte enthält:

  • Eine kurze Beschreibung
  • Ob es sich um ein Angebot oder eine Anfrage handelt
  • Art und Umfang
  • Anforderungen
  • Ziel

Verlinkt diesen Post bitte hier in diesem Thema.

Falls es sich um die Fortsetzung einer Session handelt, dann schreibt bitte hier einen kurzen Beitrag in diesem Thema mit einem Link zu den Protokollen der bisherigen Sessions.

Es wird eine Mittagspause geben. Diese wird voraussichtlich von 13:00 bis 14:00 stattfinden.

Corona-Regeln

Seit der Einführung 2G-Regel bei Teckids-Treffen, gilt diese natürlich. Außerdem haben wir uns beim letzten Mitglieder-Treffen mit dem Makerspace abgestimmt und uns darauf geeinigt, dies auf 2G+ auszudehnen. Konkret bedeutet dies:

  • Alle Personen, für die seit dem 15. September 2021 oder früher ein Impfangebot bestand, müssen geimpft sein (unabhängig vom Alter). Wer trotz des Angebots keinen vollständigen Impfschutz hat, darf nicht teilnehmen.
  • Alle Personen müssen außerdem einen Antigen-Schnelltest machen. Auch für Schulkinder reicht die Tatsache, dass sie zur Schule gehen, nicht aus – es muss tagesaktuell, d.h. im Laufe des Freitags, ein bescheinigter Corona-Test gemacht worden sein.
  • Für (mangels Angebot) ungeimpfte Personen ist an allen Campday-Tagen ein neuer Test erforderlich. Dieser kann im nahegelegenen Testzentrum oder unter Aufsicht bei uns vor Ort gemacht werden.
  • Maskenpflicht besteht nicht. Sobald eine Person jedoch um das Tragen von Masken bittet, sind sofort alle im Raum verpflichtet, eine medizinische Maske zu tragen.
  • Im Basecamp sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln gilt die dort übliche Maskenpflicht außerhalb des eigenen “Zimmers”.

Kontaktbeschränkungen

Ende März wird es voraussichtlich keine Kontaktbeschränkungen mehr geben. Die oben genannten Corona-Regeln gelten weiterhin, auch wenn vergleichbare Regelungen an anderer Stelle aufgehoben werden. Sollten es grundlegende Änderungen geben, werden wir diese hier bekannt geben.

In jedem Fall wird für Personen, die aus Corona-Schutz-Gründen nicht vor Ort teilnehmen möchten, eine Hybrid-Teilnahme möglich sein. Dies muss allerdings schon jetzt abgesprochen werden, nicht kurz vorher!

Kosten, Pflichtbeiträge und Spenden

Die Kosten für die Campdays setzen sich pro Person wie folgt zusammen:

  • Übernachtungen 48 €
  • Verpflegung 12 €

Wie immer bitten wir darum Spenden mitzubringen, so dass wir für zukünftige Aktivitäten ein finanzielles Polster aufbauen können.

Packliste

Wie immer: Schlafsachen, Zahnputzsachen, Wechselklamotten, Laptops (falls vorhanden), Stifte und Papier

Plüsch-Pinguine in beliebiger Anzahl zwischen 0 und 1 sind wie immer willkommen, sofern eigenes Futter mitgebracht wird. Dies gilt ebenso für Plüsch-Maulwürfe, Plüsch-Delphine, Plüsch-Spiegeleier, Plüsch-Backsteine etc.

Wir freuen uns auf euch!

Ich kann nicht teilnehmen, da ich vom 16.3. bis zum 13.4. in Reha bin.

Da ich am Freitag noch eine schulische Veranstaltung inklusive Abendverpflegung habe (vulgo: ich fresse mich durch ein italienisches Buffet), komme ich erst am Freitagabend, höchstwahrscheinlich direkt zum Basecamp.

Sessionvorschläge habe ich aus dem Bereich PR:

  • Jahresbericht bzw. Umstellung zum Jubiläumsbericht (gerne mit Beteiligung von Externen!)

Sessionvorschlag Digitaltag vorbereiten

Jetzt haben wir schonmal 3 Vorschläge, bei denen wir schauen müssen, was man da so machen könnte.

3. Digitaltag 2022

Ich habe morgen Nachmittag noch einen Termin, und kann daher erst gegen 19 Uhr kommen

Session-Vorschläge

  • Blick auf unsere Projektziele
  • How to AlekSIS at my school
  • Sommerfest / Jubiläum
  • Chaträume und Kommunikation – endlich mal fertig strukturieren

Ich habe ein paar Unverträglichkeiten, die eigentlich schon länger bekannt sind, die mir in letzter Zeit aber mehr Probleme gemacht haben. Daher achte ich derzeit genauer drauf und, wenn das möglich ist, würde ich auch bei Teckids darauf achten. Konkret bedeutet das, dass ich möglichst wenig einkettige Kohlenhydrate und Fleisch essen sollte. Das betrifft unter anderem Weißweizen und Produkte daraus (Normale Nudeln, weißer Reis, Weißbrot), bestimmte Obstsorten (zum Beispiel Bananen) und Produkte mit viel Zucker, wobei wir die ja bei uns auch eigentlich nicht haben.

Als Beispiel, das typische Teckids-Gericht Bolo kann ich in der vegetarischen Variante ohne Probleme essen, wenn es dazu aber Nudeln oder Wraps gibt, wäre da, wenn es geht, Vollkorn für mich sehr viel leichter verträglich. Ich kann auch einfach mal vorsorglich eine Portion solcher Nudeln mitbringen, dann müsste man die nicht nochmal extra kaufen.

Bisher gab’s im Basecamp auch immer zum Frühstück etwas, das ich essen kann, und auch das meiste Obst, dass wir im Makerspace haben, ist okay.

Tut mir leid, dass ich das jetzt erst mitteile, ist mir ein bisschen durchgegangen.

Ich habe die folgenden Session-Vorschläge:

  • Vorbereitung Workshop Wetterstation
  • Vorbereitung Workshop Fernlenk-Auto
  • Planung Weiterarbeit AlekSIS-App SkillFlux

Aktuelle Session-Vorschläge

  • Jahresbericht bzw. Umstellung zum Jubiläumsbericht (gerne mit Beteiligung von Externen!)
  • Blick auf unsere Projektziele
  • How to AlekSIS at my school
  • Sommerfest / Jubiläum
  • Chaträume und Kommunikation – endlich mal fertig strukturieren
  • Vorbereitung Workshop Wetterstation
  • Vorbereitung Workshop Fernlenk-Auto
  • Planung Weiterarbeit AlekSIS-App SkillFlux
  • Vorbereitung Workshop Graz

Sessionbericht