Konzept zur Einbindung von Teilnehmern unserer Veranstaltungen in unsere Projekte

In einer Session müssen wir uns einen Plan überlegen, wie wir Teilnehmer von unseren Freizeiten motivieren können, sich bei den verschiedenen Expertenprojekten oder neuen eigenen Projekten zu beteiligen. Im Amschluss an diese Session oder auch direkt darin werden wir das generell geplante Konzept für die Teilnehmer der Hack’n’Sun ausprobieren.

  • Freitag, 30.07, 14:00
  • Freitag, 30.07, 15:00
  • Freitag, 30.07, 16:00
  • Freitag, 30.07, 17:00
  • Samstag, 31.07, 14:00
  • Samstag, 31.07, 15:00
  • Samstag, 31.07, 16:00
  • Samstag, 31.07, 17:00
  • Sonntag, 01.08, 14:00
  • Sonntag, 01.08, 15:00
  • Sonntag, 01.08, 16:00
  • Sonntag, 01.08, 17:00

0 Teilnehmer

@jeyko Bitte aktualisiere dringend die Umfrage, so dass wir sehr zeitnah einen Termin finden!

Du kennst unsere Regeln – auch die Neuen haben das Recht, lange genug vorher zu erfahren, welche Termine es gibt. Wenn in den Ferien noch was laufen soll, wird es mittlerweile extrem eng!

Die Session findet am Sonntag um 14 Uhr statt.

Sessionbericht vom 01.07.2021

Teilnehmende:

  • Jeyko
  • Martin
  • Nik (zu Beginn und Ende)

Ergebnisse:

  • Wir wollen drei der aktuell vorgeschlagenen Sessions auch Externen anbieten und öffentlich publizieren und bewerben
    • OSM-Mapping
    • Minetest-Server
    • Spiele unter Linux (inkl. Lutris)
  • Für diese drei Sessionvorschläge wurden die Informationen gesammelt, die für einen Publikation notwendig sind (siehe unten)

ToDos:

  • Termine für die Sessions finden
  • Sessions vorbereiten (Session-Leiter und Experte)
  • Sessions extern bewerben