Arbeitsgruppe: Gründung einer Hack-Werkstatt

Wir wollen eine Hack-Werkstatt (Coding-Schule, Vereinsheim, Jugend-Technik-Treff,…) in Bonn gründen. Dazu muss nun das finale Konzept erarbeitet werden:

  • Was wollen wir anbieten?
    • Für Kinder?
    • Für Lehrkräfte?
    • Für Eltern?
    • Wie oft?
  • Welche Orte kommen in Frage?
  • Wie viel Zeit wollen und können wir investieren?
  • Welche Kosten entstehen?
  • Wie können wir das finanzieren?
  • Wie finden wir heraus, wie groß das Interesse an den Angeboten ist?
  • Wie finden wir einen Namen?

Mit dem Konzept wollen wir uns dann an die Stadt und andere wenden, um Mietobjekte zu finden, und an Sponsoren zur Finanzierung.

Hier hat schon ein bisschen Diskussion stattgefunden: Neuer Vereinssitz und zukünftige Workshopangebote - #7 von benni

Zum Ablauf werden wir uns einmal synchron (online) treffen, um zu erarbeiten, was alles zu erörtern ist. Dann erarbeiten wir die Inhalte hier auf Discourse und treffen uns am Ende nochmal zur Finalisierung.

Das Ganze soll bis 31. Juli fertig sein.

Bitte stimmt hier ab, wann ihr Zeit für das erste Treffen habt, wenn ihr Interesse habt, das mitzugestalten:

  • Mittwoch, 21. Juli, 17 Uhr
  • Donnerstag, 22. Juli, 17 Uhr
  • Freitag, 23. Juli, 17 Uhr
  • Samstag, 24. Juli, 11 Uhr

0 Teilnehmer

Die Session findet statt:

2021-07-21T15:00:00Z2021-07-21T16:30:00Z

Wir treffen uns per Matrix im Projektchat LEOPARD und nutzen dort das Jitsi-Widget.

Gründung einer Hack-Werkstatt

Was würde ich in einer Hack-Werkstatt machen?

  • Benni: Einmalige Workshops etwa einen Tag lang

  • Jonathan: Elektronikbasteln

  • Nik: Längerfristige Bastelnachmittage; einmalige Workshops oder Projekte, auch ortsunegbunden

  • Robert: Gemeinsame IT-Projekte für “Größere”

  • Martin: Jugendliche kommen mit eigenen Ideen/technischen Herausforderungen

Kosten

  • Miete – 2500 €

  • Nebenkosten (Strom, Wasser Heizkosten) bei eigenem Objekt – 400 €

  • Internetzugang – 100 €

  • Personal – 3000 €

Finanzierung

  • Teilnehmerbeiträge – 1200 €

  • Sponsoring

    • Werbung – 250 €

    • Patenschaft “Praktikanten- und Nachwuchs-Generierung” – ca. 4 Unternehmen x 750 € = 3000 €

Ideen für Orte (temporär)

  • Alte VHS

  • Makerspace Bad Godesberg

  • Unperfekthaus (Essen)

Ideen für Orte (permanent)

  • Tapetenfabrik Beuel

  • Alter Schlachthof

  • Brotfabrik

Aufgaben

  • Mietobjekte finden: Benni

  • Orte für einmalige Angebote (auch außerhalb Bonn): Martin

  • Grundriss Stadt Bonn ansehen und bemalen: Nik

  • IT-Unternehmen recherchieren für Patenschaft (Name, Schwerpunkte, Größe (Anzahl Mitarbeiter, usw.)): Jonathan

  • OSBA anschreiben: Nik

  • Workshop-Ideen für Einstiegsworkshops brainstormen: Mats und alle

  • Terminabstimmung finales Konzept: Nik