2D-Spiel mit Python/Matrix

Spieleprogrammieren mit Python/Pygame

Teilnehmer:

  • Philipp
  • Robert
  • Martin

Spielidee:

Wir wollen Among us in frei machen. Dieses könnte über aug(m)entile funktionieren.

Probleme:

  • Client → Server
    • Wenn wir den Server mit 209483945 events zuspammen hängt der sich irgendwann auf
    • Relevante Events:
      • Bewegungen (Geschwindigkeit, Position, Ausrichtung; Alle 10 frames, wenn in der Nähe eines anderen Spieler, alle 2 frames)
      • Alle Interaktionen mit anderen Faktoren
      • Sonderaktionen (Knopf gedrückt, etc)
    • Vom Server zurückgeschickt:
      • Interaktionen mit anderen Faktoren
      • Bewegungen
    • Protokoll: Matrix (könnte zu lahm sein)
    • Nutzung von Python und matrix-SDKs
    • Serverprogramm auf Kirill und Benni’s Server
    • init-Skript zur Registrierung eines Accounts
    • Spieler- und Game-ID
    • Limitierte Anzahl an Games durch limitierte Anzahl an Spiel-Accounts (=ein Spiel pro Account, Umverteilung, Zentrale Verwaltung durch Bot)
    • Time-Out wegen Inaktivität

matrix-nio-Testung

  • Noch anstehend

Map

  • Lokal mit Tiled

Warum nicht auch im Room-State gespeichert?

Das Protokoll habe ich gepostet bevor du die Matrix-Einführung gemacht hast. Also, ja, wir würden das im Room-State speichern